healinda » Lexikon » Geistheilung

Geistheilung

Geistiges Heilen aktiviert die Selbstheilungskräfte und unterstützt Menschen beim Wahrnehmen ihrer Eigenverantwortung bezüglich ihrer Gesundheit. Es gibt mehr als zwei Duzend Heil- und Diagnosemethoden im Bereich der Geistheilung.
Die Schule der Geistheilung  unterscheidet vier wesentliche Gebiete der Geistheilung, die miteinander kombiniert werden (können):
  • Heilen mit Gedankenkraft z.B. Organsprachetherapie, Mentales Heilen, Suggestion
  • Heilen durch Energieübertragung z.B. Handauflegen, Meridianbehandlungen, Aura- und Chakrenausgleich
  • Mediales Heilen in Zusammenarbeit mitder geistigen Welt z.B. mit Geistführern, Engeln
  • Diagnosen und Umstellungen von verschiedenen Lebensbereichen durch Radiästhesie z.B. Bettplatzsanierung, Aufspüren von physischen Blockaden
Die Behandlungsmethoden dienen zur Ursachenfindung im ganzheitlichen Sinne.