AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen für healinda.de

Teil A.

1. Geltung

1.1 Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für Benutzer, die sich bei www.healinda.de anmelden. Diese AGB regeln die Bedingungen, unter denen der Benutzer die Angebote von healinda unter www.healinda.de nutzen kann. Die AGB sind Vertragsbestandteil und gelten für alle Geschäfte mit dem Benutzer. Dies gilt auch für zukünftige Geschäfte sowie für alle Lieferungen und Leistungen. Die AGB werden von dem Benutzer mit der Registrierung unter www.healinda.de in vollem Umfang in der zum Zeitpunkt des Geschäftsabschlusses geltenden Fassung akzeptiert. Von diesen Bedingungen abweichenden Regelungen, insbesondere auch Geschäftsbedingungen des Benutzers, wird hiermit widersprochen.
1.2 Es gilt ausschließlich deutsches Recht.
1.3 Sollten aus irgendeinem Grund einzelne Bestimmungen der vorliegenden AGB unwirksam sein, so wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon nicht berührt.
1.4 Wir behalten uns vor, die AGB jederzeit abzuändern oder an tatsächliche und rechtliche Entwicklungen mit Wirkung für die Zukunft anzupassen. Der Benutzer wird von uns in geeigneter Weise über solche Änderungen informiert und dabei darauf hingewiesen, dass er die Änderungen der AGB akzeptiert, wenn er nicht innerhalb eines Monats den Änderungen widerspricht oder unser Angebot nach den Änderungen wieder nutzt.
1.5 Es wird darauf hingewiesen, dass die Plattform healinda ausschließlich zu Informationszwecken für alternative Heilmethoden gedacht ist. Die eingestellten Inhalte ersetzen keine ärztliche Beratung oder eine Heilbehandlung. healinda beurteilt nicht und übernimmt auch keine Gewähr dafür, dass die dargestellten Heilmethoden wirken, unschädlich sind und/oder korrekt und vollständig dargestellt wurden. Bei einer Erkrankung wird dem Betroffenen empfohlen, ärztliche Hilfe zu suchen. Es erfolgt auf der Plattform healinda keine Werbung für Heilmittel, Heilmethoden, Arzneimittel, Medizinprodukte oder andere Mittel, Verfahren, Behandlungen oder Gegenstände im Sinne des Heilmittelwerbegesetzes (HWG).

2. Unser Angebot für die Benutzer

2.1 Jeder Benutzer, der unsere Seite www.healinda.de aufruft, hat verschiedene Möglichkeiten, unser Angebot zu nutzen. Wir unterscheiden zwischen den folgenden Personen:
– Besucher: dies sind Benutzer, die ohne Anmeldung und/oder Registrierung unsere Website besuchen (siehe Ziffer 3 dieser AGB (Teil A)
– Nutzer: dies sind Benutzer, die sich bei uns anmelden und registrieren, um Profile von Anbietern zu bewerten, Favoriten anzulegen etc. (siehe Ziffer 4 dieser AGB (Teil A))
– Anbieter: dies sind Benutzer, die sich bei uns anmelden und registrieren, um ein eigenes Profil anzulegen, worin sie sich und/oder ihre eigenen Leistungen darstellen (siehe Ziffer 5 dieser AGB (Teil A))
Soweit nicht anders angegeben, verstehen wir unter „Benutzer“ jede Person, die sich auf unsere Internetseite begibt, also Besucher, Nutzer und Anbieter.
2.2 Anmeldeberechtigt sind in allen Fällen ausschließlich Benutzer, die über 18 Jahre alt und voll geschäftsfähig sind. Mit der Anmeldung versichert der Benutzer, erwachsen zu sein. Dies gilt auch im Falle der Anmeldung für das PREMIUM-Profil (vgl. Ziffer 5 dieser AGB (Teil A)).
2.3 Wir garantieren dem Benutzer keine ständige Verfügbarkeit unseres Angebots unter www.healinda.de. Wir behalten uns vor, unseren Internetauftritt ganz oder teilweise abzuändern oder einzustellen. Außerdem kann die Verfügbarkeit aufgrund von Wartungsarbeiten eingeschränkt sein.
2.4 Der Benutzer hat selbst für die erforderlichen technischen Voraussetzungen zu sorgen, um unser Angebot nutzen zu können.

3. Nutzung unseres Angebots als „Besucher“

Jeder Besucher, der sich auf unsere Seite www.healinda.de begibt, kann in einem gewissen Umfang unser Angebot nutzen, ohne sich zuvor registrieren oder unter seinem Nutzernamen anmelden zu müssen. Es ist jedem Besucher u. a. möglich, Anbieter alternativer Heilmethoden zu suchen und deren Profile und Inhalte einzusehen.

4. Nutzung unseres Angebots als „Nutzer“

4.1 Nach seiner Registrierung als Nutzer im Sinne von Ziffer 2.1 dieser AGB (Teil A) unter www.healinda.de erhält der Benutzer von uns eine Bestätigungs-E-Mail. Erst wenn der Nutzer auf den darin enthaltenen Link klickt, gilt die Registrierung als abgeschlossen.
4.2 Jeder Nutzer ist sodann berechtigt, die Profile von anderen Anbietern zu besuchen, zu bewerten, Favoriten anzulegen, seine Bewertungen abzuändern etc.

5. Nutzung unseres Angebots als „Anbieter“ (Registrierung, Rechtseinräumungen,  Zustimmungen des Anbieters etc.)

5.1 Nach seiner Registrierung als Anbieter im Sinne von Ziffer 2.1 dieser AGB (Teil A) unter www.healinda.de erhält der Benutzer von uns eine Bestätigungs-E-Mail. Erst wenn der Anbieter auf den darin enthaltenen Link klickt, gilt die Registrierung als abgeschlossen.
5.2 Der Anbieter erhält unter anderem die Möglichkeit, sich und seine Leistungen im Bereich von alternativen Heilmethoden zu präsentieren. Er kann Texte, Bilder und Videos von sich einstellen und gestattet anderen Nutzern die Bewertung und Kommentierung seines Auftritts und seiner Leistungen. healinda ist berechtigt, das Profil eines Nutzers teilweise und vollständig zu entfernen, wenn es nach Ansicht von healinda nicht zu dem Bereich der alternativen Heilmethoden gehört.
5.3 Der Anbieter ist nur persönlich zur Nutzung seines registrierten Zugangs unter www.healinda.de berechtigt. Er darf seine Zugangsdaten nicht an dritte Personen weitergeben. Sollte der Anbieter erfahren, dass sein Zugang unberechtigt von jemand anderem benutzt wird, hat er uns dies unverzüglich mitzuteilen.
5.4 Mit seiner Registrierung erteilt der Anbieter uns seine Zustimmung, dass wir die von ihm eingestellten Inhalte unter www.healinda.de nutzen und anderen Benutzern und Besuchern bereitstellen dürfen. Der Anbieter räumt uns mit der Registrierung die für das Bereithalten erforderlichen Rechte zeitlich und räumlich uneingeschränkt und unentgeltlich ein.
5.5 Mit seiner Registrierung erklärt der Anbieter sein Einverständnis damit, dass wir im Umfeld seiner Darstellung Bannerwerbung oder ähnliche Werbemaßnahmen schalten dürfen.
5.6 Der Anbieter erklärt mit seiner Registrierung sein Einverständnis dazu, dass seine Darstellung und die von ihm eingestellten Inhalte von Besuchern unserer Seite (www.healinda.de), auch von nicht angemeldeten oder nicht registrierten Benutzern, eingesehen und ggf. bewertet werden können (siehe Ziffer 5.7 und Ziffer 6 dieser AGB (Teil A)).
5.7 Mit der Registrierung willigt der Anbieter dazu ein, dass seine Darstellung  über die Such- und Filterfunktion von anderen registrierten und auch von nicht registrierten Benutzern der Seite www.healinda.de gefunden und eingesehen werden kann.
5.8 Der registrierte Anbieter ist damit einverstanden, dass sein Profil, seine Darstellung, seine Behandlungen, seine Arbeitsweise etc. sowie die von ihm eingestellten Inhalte durch andere registrierte Nutzer und/oder Anbieter bewertet und kommentiert werden können.
5.9 Der registrierte Anbieter versichert, dass er für keine Arzneimittel, Medizinprodukte oder andere Mittel, Verfahren, Behandlungen und Gegenstände im Sinne von § 1 des Heilmittelwerbegesetzes werben wird.
Der registrierte Benutzer versichert überdies, dass er keine Heilversprechen abgibt und nicht irreführend werben wird. Dies ist insbesondere der Fall, wenn eine therapeutische Wirksamkeit oder Wirkung von Arzneimitteln, Medizinprodukten oder anderen Mitteln, Verfahren, Behandlungen und Gegenständen behauptet wird, über die sie nicht verfügen. Es darf auch nicht der fälschliche Eindruck erweckt werden, dass ein Erfolg mit Sicherheit erwartet werden kann oder bei bestimmungsgemäßem oder längerem Gebrauch keine schädlichen Wirkungen eintreten kann.
Unzulässig ist insbesondere eine Werbung für Arzneimittel, die der Pflicht zur Zulassung unterliegen und die nicht nach den arzneimittelrechtlichen Vorschriften zugelassen sind oder als zugelassen gelten. Für homöopathische Arzneimittel, die nach dem Arzneimittelgesetz registriert oder von der Registrierung freigestellt sind, darf mit der Angabe von Anwendungsgebieten nicht geworben werden. Werbung für verschreibungspflichtige Arzneimittel ist gleichfalls verboten. Wegen der weiteren einzuhaltenden Vorschriften des Heilmittelwerbegesetzes verweisen wir auf den Gesetzestext: http://www.gesetze-im-internet.de/heilmwerbg/

6. Benutzer-Profile für Anbieter

Wir unterscheiden zwischen zwei unterschiedlichen Profilen für Anbieter:
6.1 BASIS-Profil
6.1.1 Die Registrierung im BASIS-Profil ist für den Anbieter kostenlos. Bei der Registrierung muss der Anbieter die verlangten Angaben (z. B. Vor- und Nachnamen) vollständig und wahrheitsgemäß abgeben. Zugleich muss der Anbieter unsere AGB und Kundeninformationen akzeptieren.
6.1.2 Als registrierter und angemeldeter Anbieter hat der Benutzer im BASIS-Profil u. a. die Möglichkeit, auf healinda ein eigenes Profil von sich anzulegen, andere Profile und Inhalte zu bewerten und zu kommentieren.
6.2 PREMIUM-Profil
6.2.1 Durch den Abschluss eines PREMIUM-Profils erhält der Anbieter die Möglichkeit, während dessen Laufzeit (z. B. für 3 oder 12 Monate) Sonderfunktionen unter healinda zu nutzen.
6.2.2 Das PREMIUM-Profil eröffnet zusätzliche Möglichkeiten bei der Gestaltung des eigenen Profils. Die Einzelheiten zu den Vorteilen des PREMIUM-Profils und zu den Preisen der möglichen Laufzeiten finden sich hier: http://healinda.de/profil/?new_register
6.2.3 Das PREMIUM-Profil verlängert sich automatisch, wenn weder der Anbieter noch healinda vor Ablauf der Laufzeit mit einer Frist von 14 Tagen gekündigt hat. Der Umfang der automatischen Verlängerung des PREMIUM-Profils hängt von der ausgewählten Laufzeit ab: eine 3-monatige Mitgliedschaft verlängert sich deshalb um 3 Monate, eine 12-monatige Mitgliedschaft um 12 Monate etc.
6.2.4 Die Zusatzfunktionen des PREMIUM-Profils werden dem Benutzer unverzüglich nach Zahlungseingang zur Verfügung gestellt. Zu den Zahlungsbedingungen siehe unter Ziff. 7 dieser AGB (Teil A).
6.2.5 Ein Anbieter, der sich für das kostenpflichtige PREMIUM-Profil entschließt, hat uns bei der Registrierung seine vollständigen Daten (Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Bankdaten etc.) wahrheitsgemäß mitzuteilen, um uns die Erfüllung des Vertrages zu ermöglichen.
6.2.6 Während einer Übergangsphase hat der Benutzer die Möglichkeit, das PREMIUM-Profil für einen bestimmten Zeitraum kostenlos zu testen. Für eine Benutzung ist der Anbieter auch hier verpflichtet, die für Registrierung notwendigen Daten anzugeben. Der Anbieter wird von uns vor Ablauf der kostenlosen Probezeit per E-Mail über das Auslaufen des kostenlosen Tests informiert.

7. Zahlungsbedingungen, Aufrechnungsverbot, Zurückbehaltungsrechte

7.1 Sämtliche Preise sind in Euro angegeben. Es gelten die jeweiligen Preise zum Zeitpunkt der Anmeldung des PREMIUM-Profils. Wir informieren den Anbieter vor Vertragsabschluss über die jeweils geltenden Kosten. Wenn der Anbieter als Verbraucher im Sinne von § 13 BGB anzusehen ist, steht ihm ein Widerrufsrecht zu, dessen Einzelheiten in diesen AGB unter Ziffer 10 (Teil A) geschildert werden.
7.2 Der Anbieter hat das PREMIUM-Profil im Voraus zu bezahlen, es sei denn, er hat sich für eine kostenlose Test-Version des PREMIUM-Profils angemeldet.
7.3 Der Anbieter kann das unter www.healinda.de bestellte PREMIUM-Profil wahlweise auf die folgenden Arten bezahlen:
–    Kreditkarte
–    Lastschriftverfahren
–    PayPal
7.3.1 Wenn der Anbieter PayPal als Zahlungsart auswählt, wird er automatisch auf die Homepage von PayPal weitergeleitet. Er kann dort die Bezahlung vornehmen und muss ggf. ein Konto einrichten, falls er nicht bereits über eines verfügt. Weitere Einzelheiten zu dem Online-Bezahlsystem PayPal und dessen Nutzungsbedingungen finden sich unter www.paypal.de.
7.4 Der Anbieter hat auf die richtige Eingabe der Bankdaten zu achten. Der Anbieter garantiert, dass die bei uns bzw. bei dem Online-Bezahlsystem jeweils angegebenen Daten für die Bezahlung korrekt sind. Der Anbieter ermächtigt uns, den ausgewiesenen Rechnungsbetrag in der ausgewählten Zahlungsmodalität einzuziehen. Zusätzliche Kosten, die durch eine fehlerhafte Dateneingabe des Benutzers entstehen, hat der Anbieter zu tragen. Wir sind berechtigt, derartige Gebühren vom Anbieter ersetzt zu verlangen.
7.5 Eine Aufrechnung von Gegenforderungen des Anbieters mit unseren Forderungen ist nur dann möglich, wenn die Gegenforderung unbestritten oder rechtskräftig festgestellt ist.
7.6 Zurückbehaltungsrechte des Anbieters wegen Ansprüchen aus anderen Vertragsverhältnissen sind ausgeschlossen.

8. Widerrufsrecht und -folgen

Wenn der Benutzer/Anbieter als Verbraucher im Sinne von § 13 BGB anzusehen ist, steht ihm ein Widerrufsrecht zu.
Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht
Sie haben das Recht binnen 14 Tagen ohne Angaben von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsschlusses.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (healinda, Inge Heumann & Friederike Müller GbR, Hölderlinsallee 14, 22303 Hamburg, Telefon: 040-22866455, E-Mail-Adresse: info@healinda.de) mittels eindeutiger Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Leistung als die von uns angebotene, günstiger Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für die Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden wir Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnen.
Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrages unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück)
An
healinda
Inge Heumann & Friederike Müller GbR
Hölderlinsallee 14
22303 Hamburg
Telefon: 040-22866455
E-Mail-Adresse: info@healinda.de
Hiermit widerrufe(n) ich/wir* den von mir/uns* abgeschlossenen Vertrag über die Erbringung der folgenden Dienstleistung:
________________________
bestellt am* / erhalten am*
Name  der/des Verbraucher(s):
____________________
Anschrift  der/des Verbraucher(s):
____________________
____________________
____________________
Unterschrift der/des Verbraucher(s), nur bei Mitteilung auf Papier
Datum
_______________________________________________________
* = Unzutreffendes streichen

9. Beendigung der Registrierung

9.1 Der Benutzer, egal ob Anbieter oder Nutzer im Sinne von Ziffer 2.1 unserer AGB (Teil A), kann seine Registrierung bzw. seinen Zugang bei uns jederzeit kündigen. Damit erlöschen zugleich unsere in Ziffer 5 dieser AGB (Teil A) aufgeführten Rechte an den von dem Anbieter eingestellten Inhalten.
9.2 Wir sind berechtigt, die Registrierung eines Anbieters oder Nutzers zu beenden, dessen Profil und Inhalte zu entfernen und zu löschen sowie den Anbieter oder Nutzer von der weiteren Nutzung unseres Angebots auszuschließen,
–    wenn er gegen Bestimmungen dieser AGB verstößt
–    wenn er gegen Bestimmungen des Heilmittelwerbegesetzes (HWG) verstößt oder
–    unser Angebot unter www.healinda.de von uns nicht mehr betrieben wird.
9.3 Im Falle der Beendigung einer Registrierung durch den Benutzer nach Ziffer 9.1 dieser AGB (Teil A) sind wir berechtigt, sämtliche von dem Anbieter oder Nutzer eingestellten Inhalte oder Bewertungen zu löschen. Es bestehen für uns keine Aufbewahrungs- oder Herausgabepflichten von Daten oder Inhalten.
9.4 Sollte unser Angebot unter www.healinda.de nicht mehr betrieben werden, sind wir gleichfalls zur Löschung sämtlicher Inhalte und Bewertungen des Benutzers, egal ob Anbieter oder Nutzer, berechtigt. In diesem Fall bestehen gleichfalls keine Aufbewahrungs- oder Herausgabepflichten.
9.5 Das Recht zur Kündigung des Vertrages aus wichtigem Grund bleibt für alle Beteiligten unberührt.

10. Schutz der Rechte Dritter, Verantwortlichkeit des Benutzers, unzulässige Inhalte, HWG

10.1 Wir respektieren die Rechte anderer Personen und Unternehmen. Wir akzeptieren daher keine Verletzungen von Urheberrechten und verwandten Schutzrechten, von Markenrechten, von Persönlichkeitsrechten und sonstigen Rechten Dritter.
10.2 Der Benutzer, egal ob Anbieter oder Nutzer im Sinne von Ziffer 2.1 unserer AGB (Teil A), ist alleine für seine Kommentare, Bewertung und für die von ihm hochgeladenen Inhalte verantwortlich. Der Benutzer versichert, dass die von ihm eingestellten Anmerkungen, Kommentare, Texte, Fotos, Videos und sonstigen verwendeten Inhalte keine Rechte Dritter verletzen, insbesondere keine Urheber-, Marken- oder Persönlichkeitsrechte. Der Benutzer versichert über die erforderlichen Rechte Dritter zu verfügen, falls diese für die jeweilige Nutzung erforderlich sind.
10.3 Der Benutzer versichert, keine Inhalte einzustellen, die ganz oder in Teilen rassistisch, menschenverachtend, gewaltverherrlichend, beleidigend, verleumderisch, pornographisch, jugendgefährdend sind oder in sonstiger Weise gegen gesetzliche Bestimmungen oder die guten Sitten verstoßen.
10.4 Der Benutzer versichert außerdem, keine politischen, religiösen oder weltanschaulichen Ansichten zu verbreiten oder zu bewerben, auch nicht unter Verwendung entsprechende Zeichen oder Symbole.
10.5 Der Benutzer versichert des Weiteren, keine Werbung oder Promotionsmaterial für sich oder andere Personen oder Unternehmen einzustellen, wenn dies nicht dem Zweck der Internetseite entspricht. Klarstellend wird darauf hingewiesen, dass so genanntes Multi-Level-Marketing oder Strukturmarketing, bei dem Kunden angehalten werden, als selbständige Vertriebspartner eigene Kunden zu werben, über unsere Internetseite gleichfalls nicht akzeptiert wird.
10.6 Es obliegt dem Benutzer sicherzustellen, dass die von ihm eingestellten Inhalte keine Programme (z. B. Viren, Schadprogramme) beinhalten, die die Funktionsfähigkeit unseres Internetauftritts gefährden.
10.7 Wir weisen den Benutzer darauf hin, dass wir die Bestimmungen des Heilmittelwerbegesetzes (HWG) achten und dass uns bekannt gewordene Verstöße dagegen unverzüglich zu einer Sperrung des Inhalts führen. Der Benutzer versichert daher, die Bestimmungen des Heilmittelwerbegesetzes zu beachten. Insbesondere versichert er, keine Werbung für Arzneimittel, Medizinprodukte oder andere Mittel, Verfahren, Behandlungen und Gegenstände im Sinne von § 1 des Heilmittelwerbegesetzes zu machen. Er versichert, nicht für homöopathische Arzneimittel mit der Angabe von Anwendungsgebieten zu werben. Vor allem dürfen nicht therapeutische Wirkungen behauptet werden, über die die Arzneimittel, Medizinprodukte oder Behandlungen nicht verfügen.
10.8 Wir sind jederzeit berechtigt, Inhalte, die nach unserer Auffassung gegen die Bestimmungen dieser AGB verstoßen, ohne Angabe von Gründen zu entfernen. Wir behalten uns vor, den gesamten Auftritt eines Benutzers oder Teile daraus, die gegen diese Bestimmungen verstoßen, zu sperren oder von unserem Angebot dauerhaft auszuschließen.

11. Freistellungserklärung und Haftung des Benutzers

11.1 Der Benutzer unseres Angebots, egal ob Anbieter oder Nutzer im Sinne von Ziffer 2.1 unserer AGB (Teil A), stellt uns hiermit von sämtlichen Ansprüchen und Forderungen gleich welcher Art frei, die von Dritten wegen der von dem Benutzer eingestellten Kommentare, Texte, Fotos, Videos und sonstigen Inhalte uns gegenüber geltend gemacht werden. Dies beinhaltet die angemessenen Kosten der Rechtsverteidigung sowie Gerichtskosten.
11.2 Der Benutzer haftet uns in dem unter Ziffer 11.1 dieses Abschnitts (Teil B) dargestellten Umfang daher auch für alle von ihm eingestellten vorgebrachten Inhalte, wenn diese gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen.
11.3 Ebenso haftet uns der Benutzer in dem unter Ziffer 11.1 dieser AGB (Teil A) dargestellten Umfang für Inhalte, die Dritte über seinen Zugang einstellen und denen er entgegen den Bestimmungen dieser AGB vorsätzlich oder fahrlässig Zugang zu seinem registrierten Auftritt bei uns gewährt hat, falls diese Inhalte Rechte Dritter, gesetzliche Vorschriften verletzen oder gegen die guten Sitten verstoßen.

12. Unsere Haftung für Inhalte und Links

12.1 Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.
12.2 Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs. 1 Telemediengesetz (TMG) für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.
12.3 Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung gegeben. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.
12.4 Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Dies gilt vor allem für Links, die unsere Benutzer setzen. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die von uns verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

13. Unsere Haftung und Haftungsbegrenzung

13.1 Im Falle von Pflichtverletzungen durch uns ist unsere Haftung, gleich aus welchem Rechtsgrund, auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt. Diese Haftungsbeschränkungen gelten auch bei Pflichtverletzungen unserer gesetzlichen Vertreter und/oder unserer Erfüllungsgehilfen.
13.2 Im Falle einer lediglich fahrlässigen Pflichtverletzung durch uns ist unsere Haftung und die Haftung unserer Erfüllungsgehilfen darüber hinaus der Höhe nach begrenzt auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden. Wir haften deshalb nicht für Schäden, die wir bei Vertragsabschluss als mögliche Folge der Vertragsverletzung nicht hatten vorhersehen können.
13.3 Die unter 13.1 und 13.2 dieser AGB (Teil A) genannten Haftungsbeschränkungen und Haftungsausschlüsse gelten nicht
a) bei einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung von uns;
b) bei Schäden aus einer von uns und/oder unseren Erfüllungsgehilfen zu vertretenden Verletzung des Lebens, des Körpers und der Gesundheit (Personenschäden);
c) bei Schäden, die durch das Fehlen einer Beschaffenheit entstanden sind, die wir garantiert haben;
d) bei der Verletzung von Kardinalpflichten (wesentlichen Vertragspflichten). Hierzu gehören die Schäden, die wir durch einfache fahrlässige Verletzung solcher vertraglichen Verpflichtungen verursachen, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Benutzer regelmäßig vertraut und vertrauen darf. Wir haften jedoch nur, soweit die Schäden in typischer Weise mit dem Vertrag verbunden und vorhersehbar sind.

14. Datenschutz und Privatsphäre

14.1 Allgemeine Hinweise
Wir halten uns im Umgang mit den persönlichen Daten des Benutzers an alle Bestimmungen des Datenschutzgesetzes. Wir sind berechtigt, alle Daten, die die Geschäftsbeziehung mit dem Benutzer betreffen, unter Beachtung dieses Gesetzes zu verarbeiten und zu speichern.
14.2 Anonyme Datenerhebung
Der Benutzer kann unseren Online-Auftritt (www.healinda.de) grundsätzlich besuchen, ohne mitzuteilen, wer er ist. Von einem Besucher, der sich nicht anmeldet oder registriert, wird die IP-Adresse nicht gespeichert. Nur bei der Anmeldung eines Nutzers kann die IP-Adresse zugeordnet werden. Wir speichern diese IP-Adressen nur online auf unserer Datenbank. In unser Backend-Administration können wir die IP-Adressen nicht einsehen.
14.3 Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten
Personenbezogene (persönliche oder geschäftliche) Daten werden nur erhoben und gespeichert, wenn der Anbieter oder Nutzer uns diese von sich aus, z.B. zur Durchführung eines Vertrages oder bei der Registrierung auf unserer Internetseite (www.healinda.de) mitteilt. Diese Daten werden ohne die ausdrückliche Einwilligung des Anbieters oder Nutzers allein zur Vertragsabwicklung und Bearbeitung der Benutzeranfragen sowie für interne Auswertungen verwendet. Zu der Vertragsabwicklung gehört der Abrechnungsvorgang, für den wir mit elektronischen Zahlungssystemen wie z. B. Paymill zusammenarbeiten können. Diese Unternehmen erhalten von uns zur Geltendmachung unserer Forderungen Name, Adresse und Bankdaten des Anbieters sowie die jeweilige Forderungshöhe. Auf Wunsch teilen wir dem Anbieter oder Nutzer mit, ob und mit welchem Unternehmen wir zusammenarbeiten.
Zu den von uns erhobenen Daten gehören auch die Informationen, die im Rahmen der Benutzerregistrierung notwendig werden (wie z.B. Name, Adresse usw.) und die der Anbieter oder Nutzer selbst von sich preisgibt (z. B. E-Mail-Adresse, Inhalte und Änderungen seines Profils, Aktivitäten). Diese Informationen können dem registrierten Anbieter oder Nutzer zugeordnet werden. Nach vollständiger Abwicklung des Vertrages und vollständiger Bezahlung werden die Kundendaten mit Rücksicht auf steuer– und handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen gespeichert, nach Ablauf dieser Fristen jedoch gelöscht, sofern der Anbieter oder Nutzer in die weitere Verwendung seiner Daten nicht ausdrücklich eingewilligt hat.
14.4 Newsletter
14.4.1 Die uns von dem Benutzer bei Vertragsschluss mitgeteilte E-Mail-Adresse wird nach Vertragsabwicklung ausschließlich für eigene Werbezwecke zur Werbung für eigene Dienstleistungen in Form unseres Newsletters genutzt, sofern der Benutzer diesen selbst bestellt hat. Nach der Bestellung des Newsletters durch den Benutzer erhält dieser von uns eine Bestätigungs-E-Mail. Erst wenn der Benutzer den darin aufgeführten Link anklickt, gilt seine Zustimmung zur Zusendung seines Newsletters als erteilt. Andernfalls werden wir keinen Newsletter verschicken.
14.4.2 Der Benutzer kann der Verwendung seiner E-Mail-Adresse jederzeit widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Sein Widerspruch kann über den dafür vorgesehenen Link im Newsletter oder durch entsprechende Nachricht (per E-Mail, Telefon) an uns erfolgen. Nach erfolgtem Widerspruch wird die E-Mail-Adresse des Benutzers unverzüglich gelöscht. Personenbezogene Daten werden nur dann einer anderen Verwendung zugeführt, wenn der Benutzer diesbezüglich ausdrücklich eingewilligt hat.
14.5 Weitergabe personenbezogener Daten
Eine Weitergabe personenbezogener Daten kann erfolgen, wenn dies zur Wahrung unserer Rechte, etwa im Rahmen der Einziehung einer Forderung, z. B. über elektronische Zahlungssysteme wie etwa Paymill, erforderlich ist. Ansonsten erfolgt keine Weitergabe der personenbezogenen Daten des Benutzers an Dritte.
14.6 Cookies und Tracking-Tools
Unser Online-Auftritt nutzt unter anderem sogenannte „Cookies“, welche dazu dienen, unsere Internetpräsenz insgesamt nutzerfreundlicher, effektiver sowie sicherer zu machen – etwa wenn es darum geht, das Navigieren auf unserer Internetseiten zu beschleunigen. Zudem versetzen uns Cookies in die Lage, etwa die Häufigkeit von Seitenaufrufen und die allgemeine Navigation zu messen. Hierzu gehören auch die Informationen über den Besucher der Webseite und dessen Benutzername, solange er angemeldet ist. Wir weisen den Benutzer hiermit darauf hin, dass einige dieser Cookies von unserem Server auf sein System überspielt werden, wobei es sich dabei zumeist um sogenannte „Session-Cookies“ handelt. Diese zeichnen sich dadurch aus, dass sie automatisch mit Aufruf unserer Internetseite erstellt und später ebenso automatisch von Ihrer Festplatte gelöscht werden. Der Benutzer kann diese Cookies jederzeit ablehnen, sofern sein Browser dies zulässt.
Überdies verwenden wir so genannte Tracking-Tools zur Auswertung unseres Internetauftritts, der Besuche und einzelner Events. Diese Daten werden allerdings anonymisiert erhoben und können nicht dem einzelnen Benutzer zugeordnet werden. Die Daten bleiben Eigentum von healinda und werden nicht an Dritte weitergegeben.
14.7 Google Analytics
Unser Online-Auftritt (www.healinda.de) verwendet überdies zur Webanalyse das Programm „Google-Analytics“. Entsprechend den Google-Analytics-Bedingungen informieren wir hiermit unsere Benutzer über das Folgende:
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de
14.8 Verwendung von Facebook-Social-Plugins
Unsere Website verwendet auf der Startseite Social-Plugins („Plugins“) des sozialen Netzwerks Facebook.com, welches von Facebook Inc., 1601 S. California Ave., Palo Alto, CA 94304, USA, betrieben wird („Facebook“). Die Plugins sind mit einem Facebook-Logo oder dem schriftlichen Zusatz „Facebook-Social-Plugin“ gekennzeichnet.
Wenn der Benutzer eine Website unseres Internetauftritts (www.healinda.de) aufruft, die ein solches Plugin enthält, erstellt der Internetbrowser des Benutzers eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an den Internetbrowser des Benutzers übermittelt und von diesem in die Website eingebunden.
Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass der Benutzer die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen hat. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an den Internetbrowser des Benutzers übermittelt und von diesem Browser in unsere Website eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mittels dieses Plugins erhebt.
Nach unserem aktuellen Kenntnisstand erhält Facebook durch die Einbindung der Plugins die Information, dass der Benutzer die entsprechende Seite des Internetauftritts von uns aufgerufen hat. Ist der Benutzer bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch dem jeweiligen Facebook-Konto des Benutzers zuordnen. Wenn der Benutzer mit den Plugins interagiert (z.B. den „Gefällt mir“-Button betätigt oder einen Kommentar abgibt), wird die entsprechende Information von dem Internetbrowser des Benutzers direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Auch wenn der Benutzer kein Mitglied von Facebook ist, besteht dennoch die Möglichkeit, dass Facebook die IP-Adresse des Benutzers in Erfahrung bringt und speichert.
Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten des Benutzers zum Schutze seiner Privatsphäre können den Datenschutzhinweisen von Facebook entnommen werden. Der entsprechende Link lautet: http://www.facebook.com/policy.php.
Wenn der Benutzer Mitglied bei Facebook ist und nicht möchte, dass Facebook über unseren Internetauftritt Daten über sich sammelt und mit den bei Facebook gespeicherten Daten des Facebook-Kundenkontos verknüpft, muss der Benutzer sich vor dem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook ausloggen.
14.9 Twitter Plugin
Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden, u. a. erkennbar an dem stilisierten blauen Vogel. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion „Re-Tweet“ werden die von dem Benutzer besuchten Webseiten mit seinem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Mit Hilfe der Schaltflächen ist es möglich einen Beitrag oder eine Seite dieses Angebotes bei Twitter zu teilen oder dem Anbieter bei Twitter zu folgen. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen.
Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Nach unserem Kenntnisstand wird lediglich die IP-Adresse des Nutzers die URL der jeweiligen Webseite beim Bezug des Buttons mit übermittelt, aber nicht für andere Zwecke, als die Darstellung des Buttons, genutzt. Weitere Informationen hierzu findet der Benutzer in der Datenschutzerklärung von Twitter: http://twitter.com/privacy
Die Datenschutzeinstellungen bei Twitter kann der Benutzer in den Konto-Einstellungen ändern: https://twitter.com/account/settings
14.10 WordPress Plugin
Diese Website benutzt WordPress.com-Stats, ein Tool zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe, betrieben von Automattic Inc., 60 29th Street #343, San Francisco, CA 94110-4929, USA, unter Einsatz der Trackingtechnologie von Quantcast Inc., 201 3rd St, Floor 2, San Francisco, CA 94103-3153, USA. WordPress.com-Stats  verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieses Internetangebotes werden auf einem Server in den USA gespeichert. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Sie können der Erhebung und Nutzung der Daten durch Quantcast mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem Sie an dieser Stelle durch einen Klick auf den Link „Click here to opt-out“ ein Opt-Out-Cookie in Ihrem Browser setzen: http://www.quantcast.com/opt-out. Sollten Sie alle Cookies auf Ihrem Rechner löschen, müssen Sie das Opt-Out-Cookie erneut setzen.
14.11 Google+-Schaltfläche
Diese Webseite verwendet die sog. „G +1“-Schaltfläche des sozialen Netzwerkes Google Plus, das von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States betrieben wird. Die Schaltfläche ist an dem Zeichen „G +1“ auf weißem Hintergrund zu erkennen. Wenn Sie bei Google Plus registriert sind, können Sie mit der „G +1“ Schaltfläche Ihr Interesse an unserer Webseite ausdrücken und Inhalte von unserer Webseite auf Google Plus teilen. In dem Falle speichert Google Inc. sowohl die Information, dass Sie für einen unserer Inhalte ein „G +1“ gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie dabei angesehen haben. Ihre „G +1“ können möglicherweise zusammen mit Ihrem Namen (ggf. auch mit Foto – soweit vorhanden) bei Google Plus in weiteren Google-Diensten, wie der Google Suche oder Ihrem Google-Profil, eingeblendet werden. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google Inc. sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte Googles Datenschutzhinweisen: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy
Wenn Sie Google Plus-Mitglied sind und nicht möchten, dass Google Inc. über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei Google gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Google Plus ausloggen.
14.12 LinkedIn-Share-Button
Unsere Website nutzt Funktionen des Netzwerks LinkedIn. Anbieter ist die LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA. Bei jedem Abruf einer unserer Seiten, die Funktionen von LinkedIn enthält, wird eine Verbindung zu Servern von LinkedIn aufbaut. LinkedIn wird darüber informiert, dass Sie unsere Internetseiten mit Ihrer IP-Adresse besucht haben. Wenn Sie den „Recommend-Button“ von LinkedIn anklicken und in Ihrem Account bei LinkedIn eingeloggt sind, ist es LinkedIn möglich, Ihren Besuch auf unserer Internetseite Ihnen und Ihrem Benutzerkonto zuzuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch LinkedIn haben.
Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von LinkedIn unter: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy
14.13 XING-Share-Button
Auf dieser Internetseite wird der „XING Share-Button“ eingesetzt. Beim Aufruf dieser Internetseite wird über Ihren Browser kurzfristig eine Verbindung zu Servern der XING AG („XING“) aufgebaut, mit denen die „XING Share-Button“-Funktionen (insbesondere die Berechnung/Anzeige des Zählerwerts) erbracht werden. XING speichert keine personenbezogenen Daten von Ihnen über den Aufruf dieser Internetseite. XING speichert insbesondere keine IP-Adressen. Es findet auch keine Auswertung Ihres Nutzungsverhaltens über die Verwendung von Cookies im Zusammenhang mit dem „XING Share-Button“ statt. Die jeweils aktuellen Datenschutzinformationen zum „XING Share-Button“ und ergänzende Informationen können Sie auf dieser Internetseite abrufen: https://www.xing.com/app/share?op=data_protection
14.14 Nordic Business Design Kundenverwaltung
Zur Verwaltung der Kundendaten arbeiten wir mit Nordic Business Design, Inhaber Stefan Brandenburg, Farmsener Höhe 2, 22159 Hamburg zusammen. Wir übertragen dazu die von dem Benutzer angegebenen Daten an Nordic Business Design, wo die Daten in der Datenbank zu diesem Projekt gespeichert werden.
14.15 MailChimp
Wir verwenden zum Versand unseres Newsletters das E-Mail-Tool MailChimp. MailChimp gehört zu dem Unternehmen The Rocket Science Group, LLC, 512 Means Street, Ste 404 Atlanta, GA 30318. Falls sich der Benutzer bei uns für unseren Newsletter anmeldet (siehe Ziffer 14.4 dieser AGB (Teil A), übersenden wir die Daten, die der Benutzer bei der Newsletter-Registrierung angibt, an MailChimp. Diese Daten werden bei MailChimp gespeichert. MailChimp bietet umfangreiche Analysemöglichkeiten darüber, wie die Newsletter geöffnet und benutzt werden. Diese Analysen sind gruppenbezogen und werden von uns nicht zur individuellen Auswertung verwendet. Weitere Informationen zu MailChimp und dem Datenschutz bei MailChimp finden Sie hier: http://mailchimp.com/legal/privacy/
14.16 Weitere Informationen und Kontakte
Der Benutzer kann uns jederzeit kontaktieren, wenn er weitere Fragen zum Thema Datenschutz oder Privatsphäre hat. Die Kontaktadresse kann unserem Impressum sowie diesen Hinweisen am Ende entnommen werden. Der Benutzer kann jederzeit erfragen, welche Daten von ihm bei uns gespeichert sind. Zudem kann er uns Auskünfte, Löschungs- und Berichtigungswünsche zu seiner Daten sowie weitere Anregungen jederzeit gerne per E-Mail oder Brief zusenden.

15. Erfüllungsort und Gerichtsstand

Erfüllungsort und Gerichtsstand ist im Geschäftsverkehr mit Benutzer, die als Unternehmer i. S. v. § 14 BGB anzusehen sind, Hamburg. Derselbe Gerichtsstand gilt, wenn der Benutzer keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland hat oder nach Abschluss des Vertrages seinen Wohnsitz oder seinen gewöhnlichen Aufenthalt ins Ausland verlegt hat oder wenn sein Aufenthaltsort zum Zeitpunkt der Klage unbekannt ist. Im Übrigen bestimmt sich der Gerichtsstand nach dem Wohnsitz des Benutzers.

 

Kundeninformationen für healinda.de

Teil B.

 

1. Information über die Identität des Verkäufers

Der Anbieter (Kunde) schließt den Vertrag ausschließlich mit den Inhabern von healinda, soweit nicht ausdrücklich etwas anderes angegeben wird.
Adresse:
healinda
Inge Heumann & Friederike Müller GbR
Hölderlinsallee 14
22303 Hamburg
Telefon: 040-22866455
E-Mail-Adresse: info@healinda.de

2. Wesentliche Merkmale der Dienstleistung

Die wesentlichen Merkmale der angebotenen Dienstleistung ergeben sich aus der von healinda unter www.healinda.de dargestellten Beschreibung.

3. Informationen zum Zustandekommen des Vertrages

Der Kunde gibt durch Eingabe seiner persönlichen Daten, der Auswahl der Mitgliedsart sowie durch Bestätigung der Geltung unserer AGB und Kundeninformationen eine verbindliche Bestellung des gewählten Abonnements ab. healinda bestätigt den Eingang der Bestellung unmittelbar nach dem Empfang der Bestellung. Der Vertrag über das gewählte Abonnement, z. B. das PREMIUM-Profil kommt erst mit der Bestellbestätigung zustande.

4. Die technischen Schritte, die zum Vertragsschluss führen

Der Kunde hat als Anbieter im Sinne unserer AGB unter healinda.de die Möglichkeit, ein kostenpflichtiges Abonnement, das so genannte PREMIUM-Profil abzuschließen, um so auf unserer Homepage seine eigenen Leistungen besonders gestalten und hervorheben zu können (siehe Ziffer 6 unserer AGB (Teil A). Ebenso besteht während einer Übergangsphase die Möglichkeit, das PREMIUM-Profil kostenlos zu testen. Ein Vertrag kommt erst durch Abgabe eines Angebots durch den Kunden und die schriftliche Annahme dieses Angebots (z. B. per Brief oder E-Mail) durch uns zustande.
Dieser Vorgang gestaltet sich wie folgt:
4.1 Zunächst muss der Benutzer auf unserer Internetseite unter www.healinda.de auf den Button „Login/Registrierung“ klicken, um ein Benutzerkonto anzulegen.
4.2 Dort wählt der Benutzer in einem zweiten Schritt aus, ob er sich als Nutzer, d. h. als reiner Bewerter oder als neuer Anbieter (z. B. als Heilpraktiker) registrieren lassen möchte. Er trifft diese Auswahl durch einen Klick auf „Jetzt anmelden“ unter dem betreffenden Angebot.
c) „Nutzer“ oder „Anbieter“
a) Anmeldung als „Nutzer“
aa)
Falls sich der Benutzer für die Anmeldung als reiner Bewerter („Nutzer“) entschieden hat, öffnet sich im dritten Schritt ein weiteres Fenster, wo der Benutzer seine E-Mail-Adresse und ein Passwort angeben muss. Die Anmeldung als „Nutzer“ ist  kostenlos. Der Benutzer muss an dieser Stelle durch das Setzen eines Häkchens bestätigen, AGB, Kundeninformation und Widerrufsbelehrung zur Kenntnis genommen und akzeptiert zu haben.
bb)
Nach dem Klick auf „Jetzt registrieren“  erhält der Benutzer von uns zur Sicherheit eine Bestätigungs-E-Mail. Sobald der Benutzer in einem vierten Schritt den darin enthaltenen Link anklickt, ist der Registrierungsvorgang beendet..
b) Anmeldung als „Anbieter“
aa)
Falls sich der Benutzer für die Anmeldung als Anbieter entschieden hat, öffnet sich im dritten Schrift ein weiteres Fenster. Dort muss der zukünftige Anbieter sich in dem folgenden Fenster entscheiden, welches Abonnement er abschließen möchte, z. B. das BASIS- oder PREMIUM-Profil. Während einer Übergangsphase steht ihm lediglich das kostenlose PREMIUM-Profil zur Verfügung. Die Vorteile des Abonnements werden dem Benutzer an dieser Stelle in einer Übersicht dargestellt.  Seine Auswahl bestätigt der Anbieter durch einen Klick auf „Jetzt auswählen“.
bb)
In einem vierten Schritt öffnet sich ein weiteres Fenster, wo der Benutzer  seine E-Mail-Adresse und ein Passwort angeben muss.
Der Benutzer muss an dieser Stelle durch das Setzen eines Häkchens bestätigen, AGB, Kundeninformation und Widerrufsbelehrung zur Kenntnis genommen und akzeptiert zu haben.
cc)
Nach dem Klick auf „Jetzt registrieren“ erhält der Benutzer von uns zur Sicherheit eine Bestätigungs-E-Mail. Sobald der Benutzer in einem fünften Schritt  muss der Kunde sodann weitere Angaben von sich mitteilen. Dazu gehört unter anderem die wahrheitsgemäße Angabe von Vor- und Nachnamen, Adresse, Geburtsdatum etc. Er erhält dabei die Möglichkeit, unseren Newsletter zu bestellen. Nachdem alle Pflichtfelder ausgefüllt sind, muss der Benutzer auf den Button „Weiter“ klicken.
dd)
In der kostenlosen Testversion ist damit der Registrierungsvorgang als Anbieter beendet. Der Kunde ist nun in der Lage, sein Profil nach seinen Wünschen in Übereinstimmungen mit diesen AGB und Kundeninformationen auszugestalten.
ee) Der Vertrag kommt erst durch unsere Bestellbestätigung zustande.

5. Informationen zu Zahlung und Lieferung

Die Bezahlung kann per Kreditkarte, Lastschriftverfahren oder PayPal erfolgen. Die weiteren Zahlungsbedingungen ergeben sich aus Ziffer 7 dieser AGB (Teil A).

6. Informationen zum Gesamtpreis der Dienstleistung

Der Preis der Dienstleistung ergibt sich aus der von healinda eingestellten Produktbeschreibung. Es gilt jeweils der Preis zum Zeitpunkt der Bestellung des Profils. Alle Preise werden in Euro angegeben und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer in Höhe von 19%.

7.    Informationen zum Bestehen eines Widerrufsrechts

Wenn der Benutzer/Anbieter als Verbraucher im Sinne von § 13 BGB anzusehen ist, steht ihm ein Widerrufsrecht zu.
Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht
Sie haben das Recht binnen 14 Tagen ohne Angaben von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsschlusses.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (healinda, Inge Heumann & Friederike Müller GbR, Hölderlinsallee 14, 22303 Hamburg, Telefon: 040-22866455, E-Mail-Adresse: info@healinda.de) mittels eindeutiger Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Leistung als die von uns angebotene, günstiger Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für die Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden wir Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnen.
Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrages unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück)
An
healinda
Inge Heumann & Friederike Müller GbR
Hölderlinsallee 14
22303 Hamburg
Telefon: 040-22866455
E-Mail-Adresse: info@healinda.de
Hiermit widerrufe(n) ich/wir* den von mir/uns* abgeschlossenen Vertrag über die Erbringung der folgenden Dienstleistung:
________________________
bestellt am* / erhalten am*
Name  der/des Verbraucher(s):
____________________
Anschrift  der/des Verbraucher(s):
____________________
____________________
____________________
Unterschrift der/des Verbraucher(s), nur bei Mitteilung auf Papier
Datum
_______________________________________________________
* = Unzutreffendes streichen

8. Erlöschen des Widerrufsrechts

Wenn uns der Anbieter vor oder mit Vertragsabschuss seine Zustimmung dazu erklärt, dass vor Ende der Widerrufsfrist mit der Gestattung des Zugangs zum PREMIUM-Profil oder einem vergleichbaren entgeltlichen Angebot begonnen werden soll, verliert er sein Widerrufsrecht. Der Anbieter muss bestätigen, dass er Kenntnis davon hat, dass er durch seine Zustimmung bei vollständiger Vertragserfüllung sein Widerrufsrecht verliert.

9. Kosten für den Einsatz von Fernkommunikationsmitteln

Es entstehen für den Vertragsabschluss keine gesonderten Kosten. Der Benutzer trägt lediglich die üblichen Kosten für die Verbindung ins Internet.

10. Informationen zu den Systemvoraussetzungen

Damit der Benutzer in der Lage ist, die nichtphysische Inhalte von der Internetseite www.healinda.de zu nutzen und sich anzeigen zu lassen, sind keine ungewöhnlichen Systemvoraussetzungen (Hardware oder Software) erforderlich. Es genügt die zeitgemäße Personalcomputer-Ausstattung, zu der ein Internetanschluss, ein gängiger Internetbrowser sowie eine E-Mail-Adresse gehören.

11. Technische Mittel zum Erkennen und Berichtigen von Eingabefehlern

Der Anbieter kann seine Eingaben während des gesamten Anmeldevorgangs über Tastatur und Maus korrigieren. Der Anbieter kann durch die Button „weiter“ und „zurück“ seine Eingaben jeder Zeit überprüfen und mittels der üblichen Tastatur- und Mausfunktionen korrigieren.

12. Informationen zur Speicherung des Vertragstextes

Der Inhalt des mit dem Anbieter geschlossenen Vertrages wird von healinda.de gespeichert. Der Anbieter erhält nach Abschluss seiner Bestellung eine Bestätigung der Bestellung, den Vertragstext sowie die AGB und Kundeninformationen in Textform (z.B. per Brief oder E-Mail). Diese Daten kann der Anbieter speichern und für sich ausdrucken. Außerdem kann der Anbieter jederzeit durch Eingabe seiner E-Mail-Adresse und seines Passworts sich auf unserer Internetseite einloggen und sein Benutzerkonto einsehen.
Überdies können AGB von healinda und diese Kundeninformationen jederzeit unter www.healinda.de eingesehen und dauerhaft als Dokument gespeichert werden.

13. Gewährleistungs- und Garantiebedingungen

Bei allen Dienstleistungen von healinda bestehen gesetzliche Gewährleistungsrechte.

14. Sprache für den Vertragsschluss und die Kundeninformationen

Für den Vertragsschluss und für die Vorabinformationen nach Art. 246 b § 1 EGBGB steht ausschließlich die deutsche Sprache zur Verfügung. healinda verpflichte sich hiermit, mit Zustimmung des Benutzers während der Laufzeit dieses Vertrages ausschließlich in deutscher Sprache zu kommunizieren.

15. Vertragliche Kündigungsbedingungen

Im Falle von Verstößen gegen gesetzliche Vorschriften oder Bestimmungen dieser AGB ist healinda zur Kündigung des mit dem Benutzer geschlossenen Vertrages berechtigt. Wegen der Einzelheiten verweisen wir auf Ziffer 9 der AGB (Teil A). Im Übrigen gelten die gesetzlichen Bestimmungen zur Ausübung eines Kündigungsrechts. Das Recht zur fristlosen Kündigung aus wichtigem Grund bleibt unberührt.

16. Bestehen eines gesetzlichen Mängelhaftungsrechts für die Dienstleistung

Es gilt das gesetzliche Mängelhaftungsrecht.

17. Information über EU-Streitschlichtungsstelle für Verbraucher

Die Europäische Kommission stellt aufgrund der seit dem 06.01.2016 gültigen EU-Verordnung Nr. 524/2013 (gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO) eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit. Diese schafft die Möglichkeit einer außergerichtlichen Lösung für Streitigkeiten zwischen einem Unternehmer und einem Verbraucher. Die Plattform ist über den folgenden Link zu finden: http://ec.europa.eu/consumers/odr